Tafelspitz

now browsing by tag

 
 

NEUER HELFER IN AKTION

Tafelspitz, dünn aufgeschnitten. Mit unserem neune Helfer klappt das ganz wunderbar und praktisch auch überall. Denn der Allesschneider von Jupiter ist ein solides, erfreulich anachronistisches Stück Haushaltstechnik. Sozusagen mit Grillmeister- also Handbetrieb, ganz ohne Strom. Und noch zusammenlegbar, ein -neudeutsch würde man wahrscheinlich sagen – cutter2go. Wir sagen: Du kanns dat Dingen auch mal zum Auswärtsgrillen mitnehmen, weil… is echt klasse, um Braten in dünne Scheiben zu schneiden. Für aufm Brot sozusagen…

SONY DSC

Tafelspitz ohne Spitz(e)

Der Name “Tafelspitz” leitet sich ja eigentlich vom Zuschnitt eines Fleischstücks ab, dass die gemeine Kuh quasi vorm Schwanz sitzen hat und das spitz zuläuft. Wenn man denn Silvester drei Kilo davon bräuchte… Wenn man weniger braucht, glaubt eben die Spitze dran und vom Tafelspitz bleibt eben noch die Tafel. Sozusagen… Das Stück auf jeden Fall – mit Fettdeckel – ein, zwei Stündchen vorm Grillen mit Senf und einer Kräuter-Würzmischung eingerieben und dann bei 130°C indirekt auf den Rost bzw. erst noch auf eine Salzplanke. Dazu eine Hand voll feuchter Buchenholzspäne in die Glut (oder auch vorher in eine Smoking-Box), damit es ein schönes Raucharoma gibt. Bei 58°C Kerntemperatur ist der Tafelspitz perfekt, um ein Jahr ausklingen zu lassen und ein neues einzuläuten!